Nea Skioni

Nea Skioni ist ein charmantes Dorf an der westlichen Küste der Kassandra-Halbinsel in Chalkidiki,

Lage
Nea Skioni liegt etwa 110 Kilometer südöstlich von Thessaloniki, der zweitgrößten Stadt Griechenlands, und ist Teil der Kassandra-Halbinsel, die für ihre malerische Küstenlandschaft und ihre schönen Strände bekannt ist.

Strände
Die Strände von Nea Skioni sind geprägt von feinem goldenen Sand und kristallklarem Wasser. Die Umgebung bietet ideale Bedingungen zum Schwimmen und Sonnenbaden. Es gibt auch Wassersportmöglichkeiten wie Schnorcheln und Tauchen.

Hafen
Das Dorf verfügt über einen malerischen kleinen Hafen, der von Fischerbooten und Segelbooten genutzt wird. Hier können Sie am Abend entlang des Hafenpromenaden spazieren und in den nahegelegenen Tavernen und Cafés frische Meeresfrüchte und griechische Gerichte genießen.

Kultur und Geschichte
In Nea Skioni gibt es einige historische Sehenswürdigkeiten, darunter die Ruinen einer frühchristlichen Basilika aus dem 5. Jahrhundert und die Überreste einer alten Siedlung. Diese historischen Stätten bieten Einblicke in die lange Geschichte der Region.

UnterkĂĽnfte und Einrichtungen
Nea Skioni bietet eine Auswahl an Unterkünften, darunter Hotels, Ferienwohnungen und Pensionen, um den Bedürfnissen verschiedener Reisender gerecht zu werden. Es gibt auch Supermärkte, Geschäfte und andere Einrichtungen für Besucher.

Feste und Veranstaltungen
Während der Sommersaison finden in Nea Skioni verschiedene kulturelle Veranstaltungen und Feste statt, die die Besucher in das lokale Leben und die Traditionen eintauchen lassen.

Umgebung
Die Nähe von Nea Skioni zu anderen beliebten Orten auf der Kassandra-Halbinsel macht es zu einem idealen Ausgangspunkt, um die Umgebung zu erkunden. Sie können Tagesausflüge zu nahe gelegenen Stränden, Dörfern und Sehenswürdigkeiten unternehmen.

Drohnenaufnahmen